Praxisworkshop Arbeit der Zukunft – Arbeit 4.0 im Betrieb gestalten

4. März, 13:30 - 16:00 Uhr


Mensch-Technik Interaktion, KI im Büro und neue Formen der kreativen Zusammenarbeit – die Veränderungspotenziale von Arbeit 4.0 sind vielfältig und werden die Arbeitswelt der Zukunft grundlegend prägen. Unser Workshop unterstützt die Teilnehmer dabei, individuelle Schwerpunkte zur Transformation ihrer Arbeitswelt zu setzen und zeigt auf welche Möglichkeiten zur Vertiefung und Umsetzung sich hierzu bieten.

Inhalte

  • Überblick technologische sowie kulturelle Trends der Arbeit 4.0
  • Remote kollaboratives Arbeiten in Teams – Kommunikationstools, Wissensmanagement, smarte Tools im Projektmanagement
  • Einbindung von Mitarbeitern – New Work Hacks, Experimentierräume, Kreativmethoden
  • Förderprogramme: Gastbeitrag unternehmensWert:Mensch plus


Zielsetzung:


  • Strukturieren Sie Ihre wesentlichen Handlungsschwerpunkte zur Transformation Ihrer betrieblichen Arbeitswelt
  • Nehmen Sie Vorgehensweisen und Tools für die Umsetzung im eigenen Unternehmen mit
  • Sie tauschen sich mit anderen KMU zum Thema aus und erhalten Zugang zu Fördermöglichkeiten


Zielgruppe


  • Alle Arbeit 4.0 interessierten aus KMU (insb. Personal- und Teamleiter sowie Innovationsbeauftragte)



Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.



Veranstalter
Förderer