Online-Infoveranstaltung: Shopfloor Management und Digitalisierung

27. Januar, 15:00-17:00 Uhr


Das Shopfloor Management wird erläutert als Systematik aller Maßnahmen zur organisatorischen Gestaltung der Abläufe in der Fabrik – für Produktions- und Montageprozesse und für Logistikprozesse. Beginnend von „Ordnung und Sauberkeit“ werden mögliche Konzepte eingeordnet: Visualisierung von Kennzahlen und Digitalisierung, Regelkommunikation der Mitarbeiter, Markierungen auf Hallenboden und an Hallendecke usw. Zielgruppe sind Inhaber/Geschäftsführer und Führungspersonen aus den Abteilungen Logistik und Produktion.

Vorteile/Zielsetzung

Die Zielsetzung ist das Kennenlernen von Lösungen für die Einführung und den Einsatz von Shop-Floor-Management. Es werden bewährte Lösungen, Neuerungen und Vorgehensweisen vorgestellt. Gezeigt wird, wie erfolgreich ein stufenweise digitalisiertes Shop-Floor-Management den Erfolg wesentlich steigert.

Hierbei geht es zum einen um das Aufzeigen neuer Potenziale und zum anderen aber auch um den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern sowie das Aufzeigen einer möglichen Umsetzung im praktischen Prozess.

Zielgruppe/Vorkenntnisse


Angesprochen sind insbesondere Unternehmen, die ihre Prozesse mit dem integrierten Führungsansatz des Shop-Floor-Managements weiterentwickeln wollen. Hierbei werden exemplarisch Beispiele aus anderen Unternehmen vorgestellt und diskutiert.



Veranstalter
Förderer