Energiekongress „Wasserstoff als Energieträger“

3. September 2020, 09:00-16:00 Uhr


Der saarländische Energiekongress 2020 ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von IZES und automotive.saarland. In diesem Jahr steht das Thema „Wasserstoff als Energieträger - Chancen und Potenziale“ im Mittelpunkt der Tagung. Der Kongress findet - vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der Corona-Situation - am 3. September 2020 im Saarbrücker Schloß statt und ist Teil der Veranstaltungsreihe „Das Saarland setzt auf Wasserstoff“. Es ist geplant, die Veranstaltung auch live ins Internet zu streamen.

 

In Fachvorträgen und Diskussionsrunden richtet sich der Blick auf die rasant zunehmende Bedeutung, die dem Energieträger Wasserstoff in der Energie- und Verkehrswende zukommt. Neben grundlegenden Beiträgen zur Wasserstoffgewinnung und –bereitstellung sowie den politischen Zielsetzungen werden konkrete Einsatzgebiete in Industrie und Mobilität beleuchtet. Das Augenmerk liegt dabei v.a. auf den Potenzialen in der Region.

 

Weitere Informationen sowie das Programm werden in Kürze veröffentlicht. Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenfrei. Wegen der voraussichtlich limitierten Sitzplatzanzahl aufgrund der aktuellen Pandemie-Regelungen bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.



Ansprechpartner

Dr. Pascal Strobel

Leiter Netzwerk automotive.saarland

Tel.: 0681 9520-492

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: pascal.strobel@saaris.de

Veranstalter
Ort

Saarbrücker Schloss,
Festsaal

Partner
Förderer