Zustandsüberwachung und Zerstörungsfreie Prüfung

Erstes Internationales Symposium in Deutschland findet 2018 im Saarland statt.

 

5. Dezember 2017


Am 4. und 5. Oktober 2018 findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) das „International Symposium on Structural Health Monitoring and Nondestructive Testing“ (SHM-NDT 2018) statt. Bei der zweitägigen Veranstaltung wird ein Überblick über die neuesten Entwicklungen in der strukturellen Zustandsüberwachung und zerstörungsfreien Prüfung und deren Wechselwirkungen in verschiedenen industriellen Bereichen gegeben. Das Symposium bietet Vorträge international anerkannter Expertinnen und Experten im Bereich SHM, NDT und Datenverarbeitung sowie eine Industrieausstellung.

 

Ziel des Symposiums

Endanwender/innen, Wissenschaftler/innen, ZfP-Gerätehersteller, ZfP-Dienstleister und alle Interessierten haben im Rahmen dieser Fachveranstaltung die Möglichkeit, sich über aktuelle wissenschaftliche Themen und Produkte sowie über Zukunftsperspektiven für SHM und NDT zu informieren, auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den Zukunftsthemen der Mess- und Prüftechnik, Signal- und Datenverarbeitung mit Applikationen und Sensorik in verschiedensten Anwendungsfeldern (Transport und Verkehr, Produktion, Infrastruktur etc.).

 

Zielgruppe

Endnutzer/innen, Wissenschaftler/innen, ZfP-Gerätehersteller, ZfP-Dienstleister und alle Interessierten in SHM, ZfP, Qualitätssicherungsthemen sowie Signal-und Bildverarbeitung und Datenauswertungstechniken.

 

Unternehmen / Sponsoren gesucht

Unternehmen können bereits heute in eine privilegierte Partnerschaft (Sponsoring) einsteigen, das Symposium unterstützen und weitere Vorteile genießen. Geboten wird u.a. die Gelegenheit, das eigene Unternehmen / Institution innerhalb dieser Veranstaltung zu platzieren und vom internationalen Knowhow des Zusammentreffens (networking) zu profitieren.Interesssierte finden weitere Informationen hierzu im Flyer „Partner werden“, der zum Download auf dieser Seite angeboten wird.

 

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Die htw saar ist eine forschungsstarke, anwendungsorientierte Hochschule im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Fächerübergreifende Zusammenarbeit, Interkulturalität, anerkannte Qualität der Lehre und die enge Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis zeichnen die Hochschule aus. Sie ist eingebettet in ein leistungsfähiges wissenschaftliches Umfeld mit zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen und verfügt über ein aktives Netzwerk mit deutschen und internationalen Institutionen und Unternehmen.

 

Veranstaltungsdaten

Datum: 4./5. Oktober 2018

Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar)

Malstatter Str. 17

66117 Saarbrücken

 

Kontakt

 

Prof. Dr.-Ing. Ahmad Osman, htw saar, Fraunhofer IZFP

General chairman SHM-NDT 2018

+49 (0) 681 58 67-947

 

Franziska Lampert, M.Sc.

Hochschulkommunikation, htw saar

+49 (0)681/5867-417

info@shm-ndt.net 

 

Weitere Informationen zum Symposium finden Sie unter

www.shm-ndt.net