Ihr Nutzen


NETZWERK – Die Mitglieder profitieren von den Kontakten innerhalb des Netzwerks zur Erweiterung der eigenen fachlichen Kompetenz. Eine Präsenz des Unternehmens im Kompetenzatlas ermöglicht eine leichte Auffindbarkeit, regional und überregional. Firmen sind auch als attraktiver Arbeitgeber im Land im Sinne einer Fachkräfterekrutierung transparent gelistet

VERANSTALTUNGEN – Die Mitglieder können an speziell für Sie konzipierten und organisierten Fachveranstaltungen (Workshops, Seminare, Arbeitskreise) zur Produktionstechnik teilnehmen, erhalten Impulse und Lösungsvorschläge für die Innovation im eigenen Unternehmen.

ENTWICKLUNGSPROJEKTE – Unternehmen haben direkten Zugriff auf Forschungsergebnisse von saarländischen Hochschulen und Instituten, die sie als Anregung und Input für die Weiterentwicklung  eigener Produkte oder Verfahren verwenden können. Gegebenenfalls entstehen Kooperationsprojekte, die durch Technologieprogramme des Landes oder Bundes gefördert werden.

ARBEITSKREISE – Es können eigene Aufgabenstellungen (auch Querschnittsthemen) eingebracht und mit Experten auf Augenhöhe diskutiert werden. Falls innerhalb der Arbeitskreise keine Lösung (oder Ansätze) erarbeitet werden können, können diese Handlungsfelder durch Einbindung externer Kompetenzen abgearbeitet werden.

QUALIFIZIERUNG – Dabei können Konzepte für die Qualifizierung und Weiterbildung erarbeitet werden, die im Anschluss durch einen Partner im Netzverbund umgesetzt werden können.